Für unsere lieben Hochzeitspaare:

 

 

 

-Sektempfang und "Einspielen" mit rein akustischen Instrumenten

-Dezente Hintergrundmusik zum Kaffeetrinken

-Moderation

-Zünftiges Brautstehlen mit lustigen, aber nicht doofen Spielen

-Brauttanz (...es muss nicht immer ein Walzer sein) auf Wunsch

-Abschlusslied auf Wunsch


Brauttanz:

 

Nach dem Eintreffen des Brautpaares in die Gastwirtschaft und dem anschließenden Sektempfang ist der Brauttanz oder Brautwalzer das nächste Highlight auf einer Hochzeitsfeier. Traditionell ist es ein Walzer aber heutzutage wird das nicht mehr so streng genommen. Es darf auch jedes andere Lied sein, manchmal studiert das Brautpaar auch ein Medley aus verschiedenen modernen Liedern aus, die dann von einem USB-Stick als mp3-Datei oder einer CD angespielt werden. Für beide Medien hat MixRoyale das passende Abspielmedium dabei.

 

Abschlusslied:

 

Neigt die Hochzeitsfeier dem Ende zu, wird es Zeit für den Abschlusstanz von Braut und Bräutigam. Dafür hat MixRoyale viele romantische Lieder zur Auswahl, doch falls das Brautpaar ein eigenes Lied wünscht können wir es auf Wunsch einstudieren.

 

Hier eine kleine Auswahl aus dem Repertoire:

Wilds Wasser (Die Seer), Angels (Robbie Williams), Halleluja (Leonard Cohen), Wonderful Tonight (Eric Clapton), You've got a friend (Carel King), I don't wanna miss a thing (Aerosmith), Herz wie a Bergwerk (Reinhard Fendrich), The rose (Bette Midler), Liebeslied (Anett Louisan) ... u.v.m.

 

Dankeskarten unserer lieben Brautpaare: